Cameras looking at things

 

Ich hatte die Idee schon vor längerer Zeit. Fragt mich nicht, wie ich darauf gekommen bin, oder warum ich das mache. Ich weiß es nicht. Kennt ihr das Gefühl wenn Mensch etwas tun muss, und er weiß nicht, warum? So geht es mir mit diesem Projekt.

Auf jeden Fall habe ich vor kurzem angefangen Überwachungskameras zu photographieren und sie auf cameraslookingatthings.tumblr.com hochzuladen. Gestern Mittag hab ich das dem @Herbstrevolver erzählt. Er hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass man auf Tumblr-Blogs Einsendungen erlauben kann. Einsendungen halte ich für eine famose Idee.

ALSO, wenn jemand Teil an meinem Kunstprojekt cameraslookingatthings teilnehmen möchte, der kann Überwachungskameras photographieren und sie dort einreichen.

Spread the News!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.